TOUREN

  • STANDARD TOUREN
    • Land und leute
       

      - Grossartige Landschaften
      - Üpigge Vegetation des Ostens bis zum Trockenwald des Südens
      - Eine Reise mit dem malerischen Zug durch den tropischen Wald
      - Bootsfahrt auf dem Canal des Pangalanes
      - Begegnung mit den Dorfbewohnern eines typisch madagasischen Dorf Ambohitsara, wo sich der „weisse Elefant“ befindet
      - Fauna und Flora der zwei Nationalparks
      - Kanyons und « Piscine Naturelle »
      - Relax auf einem schönen Strand

       
    • Faszinierende landschaften
       

      - Die Tsingy de Bemaraha (Weltkulturelle Erbe der Menschheit)
      - Der « Allee des Baobabs »
      - 3-4 tagige unvergessliche Kreuzfahrt auf dem Canal des Pangalanes mit Spaziergängen in schönen Wäldern. Stopps am Strand. Dorfbesuch entlang des Kanalufers
      - Naturwunder in den 4 Nationalparks
      - Der grösste aller Lemuren « INDRI INDRI » im Reservat Analamazaotra

       
    • Regenwald und mehr
       

      - Der Nationalpark von ANDASIBE-MANTADIA mit unzählige Vögel und Reptilien. Der Star des Reservats : INDRI INDRI Lemur (die Körpergröße der Lemuren)
      - Der grüne tropische Wald der Ostküste
      - Kilometerlange Strände mit herrlichen palmen-umsäumten Buchten

       
    • Magische norden
       

      - Der biologische Schatz des Nationalparks Montagne d’Ambre mit endemische Tiere
      - Die spektakulären Tsingy Rouge und Tsingy de l’Ankarana
      - Schwimmen und Relax auf Sandstränden

       
  • TOURS MIT THEMEN
    • Madagaskar's wilde Westen
       

      - Grossartige Landschaften
      - Die „Grand Tsingy“ (Weltkulturelle Erbe der Menschheit)
      - Die „Allée des baobabs“
      - Wilde und authentische Natur
      - Die schönste Strände Madagaskars entlang der Westküste

       
    • Wanderung und natur
       

      - Schöne Aussicht auf der Hügel des Hochlands und auf dem Andringitra Gebierge
      - Schöne Reislandschaften auf dem Land
      - Begegnung mit den Anwohnern und ihre täglichen Beschäftigungen
      - Die Schönheit der Landschaft und der Kultur Zafimaniry
      - 3 Nationalparks, die reich in Fauna und Flora sind
      - Ruhetage am Strand

       
    • Aye Aye Raid
       

      - Abenteur über schlechte Pisten
      - Kulturreise zur Entdeckung des Tributs Betsimisaraka
      - Grüne tropische Natur mit wilde Tiere wie die Lemuren
      - Wunderbare Landschaften

       
  • BADEURLAUB
    • Die Insel Nosy Be
       

      - Wunderschöne Inseln
      - Vielfältige Naturschutzgebiete mit reichartige Fauna und Flora
      - Ausgangspunkt für Ausflüge auf die umliegenden kleinen Inseln
      - Tauch-und Schnorchelparadies
      - Riesigen Auswahl an Aktivitäten

       
    • Die Insel Tsarabanjina
       

      - Eine kleine Insel weit weg vom Alltag, auf der Sie Erholung und Exklusivität finden
      - Eine Insel ganz nahe an der Natur, die all Ihre Sinne verwöhnt
      - Eine Insel, auf der Zeit stillsteht und Ihr Körper und Ihre Seele wieder in Einklang kommen.
      - Eine Insel, auf der Sie nichts anderes hören als das Rauschen der Wellen und den Gesang der Vögel.
      Eine Insel, die Ihnen Momente für sich selbst schenkt; für Sonnenstunden, Sport, Massagen und den Genuss feiner Meeresgerichte.
      Eine Insel mit Ihrem eigenen kleinen Haus; einfach eingerichtet und dennoch traumhaft schön.

       
    • Die Insel Iranja
       

      - 2 traumhafte Inseln die durch eine Sandbank erbunden sind
      - Rund um die Insel befindet sich ein hervorragendes Tauchgebiet
      - Viele Sport und andere Aktivitäten
      - Die Insel der Schildkröten

       
    • Die Halbinsel Anjajavy
       

      - Ein Garten Eden entlang des Mosambik-Kanals
      - Aussergewöhnliche Tierwel wie die Lemuren, Paradiesvögel, Chamäleons und mehr
      - Beeindruckende Pflanzenvielfalt
      - Die prächtigen „Tsingy“ mit Überresten antiker Korallenriffe
      - Viele freie Aktivitäten

       
    • Die Insel Sainte-marie
       

      - Eine authentische Tropeninsel
      - Kilometerlänge schneeweisse Sandstrände
      - Üppige Unterwasserwelt und zahlreiche tropische Fischarten
      - Jährlicher Besuch der Buckelwale

       
    • Salary
       

      - Hervorragende Bucht
      - Primaerwald mit noch unberuehrten vielfaeltigen Pflanzen
      - Mehrere Freizeitangebote

       
    • Anakao
       

      - Traumhafte weisse Sandstrände
      - Der Charme eines traditionnellen Vezo Fischerdorfs
      - Ein Bootsausflug auf die Barfussinsel Nosy Ve für die Kolonie der Rotschwanz-Tropikvögel und zum Schnorcheln
      - Tagesausflug zum Naturreservat am Tsimanampetsotra-See

       
 

Der Canal des Pangalanes

 
 

NEUIGKEITEN

Visagebühren 2016
Kurzzeitvisum zur einmaligen Einreise,
30 Tage gültig: 31 EURO
31 bis zum 60 Tage gültig : 39 EURO
60 bis zum 90 Tage gültig : 54 EURO Lesen Sie mehr

Lesen Sie mehr

 
 
 

EUROPE VOYAGES

MADAGASCAR TRAVEL & TOURS

 

Agence de Voyages

Tour Opérateur


BP 7533, ANTANANARIVO

MADAGASCAR


Portable : 261 3207 26721
Tel. Fax. 261 20 22 63049
Email : irma@moov.mg

 

Madagaskar

 

Die viertgrößte Insel der Welt im indischen Ozean ist fast zweimal so groß wie Deutschland. "Dort, wo der Pfeffer wächst." Eine Insel mit einer Vielfalt an Ethnien und Kulturen, unterschiedlichen Landschaften und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Die Einflüsse polynesischer Einwanderer, verschiedener Stämme Afrikas, Arabiens und Europas sind hier zu einer vielgestaltigen Kultur verschmolzen. Zugleich ein entwicklungsgeschichtliches Naturmuseum, das sich südöstlich von Afrika aus dem Indischen Ozean erhebt, hervorgegangen vor Millionen von Jahren.

 

Als der Urkontinent Gondwana auseinanderbrach, trennte sich Madagaskar von der afroasiatischen Landmasse. So konnte sich eine ursprüngliche Flora und Fauna erhalten.

 

Heute sind etwa 80 % der Tier- und Pflanzenarten endemisch, das heißt, sie kommen nur auf Madagaskar vor, wie zum Beispiel die Lemuren (Halbaffen) und der größte Schmetterling der Welt.

 

Auf der 1600 km langen Insel finden wir vier große Landschaftsregionen: das zentrale Hochland mit seinen riesigen Reisfeldern und Reisterrassen; den Regenwald im Osten; den trockenen halbwüstenhaften Süden, durchsetzt mit faszinierenden Baobabs und Dornenwäldern; sowie den immergrünen Trockenwald im Westen.

 

Nicht zu vergessen, die traumhaften Strände der kleinen Inseln.

Somit ergeben sich unterschiedliche Klimazonen. Im Allgemeinen ist es aber auf der gesamten Insel das ganze Jahr über warm bis heiß. Lediglich im zentralen Hochland kann es im Südwinter nachts recht kalt werden. Für die Häufigkeit der Niederschläge gilt die Regel, je südwestlicher, desto trockener.

 

Alles spricht also dafür, nach Madagaskar zu reisen!

Bisher bieten wenig Reiseveranstalter Madagaskar an. Der Grund ist einfach: Madagaskar ist als Urlaubsland relativ unbekannt und hat in manchen Landesteilen noch keine ausreichende, touristische Infrastruktur. Der Vorteil ist sicherlich, daß die Insel nicht vom Massentourismus betroffen ist. So ist heute eine Rundreise durch Madagaskar, zweifellos auch im positiven Sinne, ein Abenteuer – ganz besonders beliebt ist eine Fahrt mit dem Dschungelzug (siehe: Tour LAND UND LEUTE)

Zurück nach oben
Europe voyage